Impressum

Medieninhaber
Architekt Dipl.Ing. Peter Hanisch
Schindlergasse 28, 1180 Wien
Austria

Tel +43 (0)699 14846049
office@hanisch.co.at
www.hanisch.co.at
UID-Nr.: ATU 108 274 08

Mitglied der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland.
Berufsrecht: Ziviltechnikergesetz - ZTG (BGBl. I 156/1994)

Copyright Bilder und Texte: Architekt DI Peter Hanisch
Copyright Fotos: Büro Architekt DI Peter Hanisch, Nicole Tintera (Foto groupm)
Web Programmierung: www.24u.at

Nutzungsbedingungen
Architekt DI Peter Hanisch (kurz Architekt Hanisch genannt) stellt auf seinem Internetangebot Informationen und Daten zur Verfügung. Diese Informationen und Daten dienen allein zu Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann.

Architekt Hanisch übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten, die auf der Website von Architekt Hanisch zu finden sind, entstehen. Architekt Hanisch übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter, auf die mittels Link von der Website von Architekt Hanisch verwiesen wird.

Architekt Hanisch behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.

Der Inhalt der Webseiten von Architekt Hanisch ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten oder Bildmaterial – in Teilen oder zur Gänze - bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Architekt Hanisch. Die Nutzung sämtlicher hier aufgeführten Informationen oder Daten sowie sämtliches mit der Website von Architekt Hanisch zusammenhängende Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich österreichischem Recht, Gerichtstand Handelsgericht Wien.

Wien, den 15.11.2017